IVE Externe Termine

3. Februar 2022
  • [Externe Termine]

    3. Februar 2022  19:00 - 21:00
    online

    Einstündiger Vortrag zum Thema "Anwendung von Bienenstockluft" mit der Möglichkeit Fragen zu stellen.

    Bitte melden Sie sich online über die Imkerakademie an, der Zugangslink wird einige Tage vor dem Veranstaltungstag per Mail an die Teilnehmer verschickt.

    Zoom- Meeting Online zum Thema "Anwendung von Bienenstockluft"

    Veranstalter: Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e. V.
    Referent/in: Jürgen Schmiedgen
    Termin: 03. Februar 2022
    Uhrzeit: 19:00 h

    ANMELDUNG UNTER:
    https://www.imkerakademie.de/details/anwendung-von-bienenstockluft-online-zoom-meeting.html

    Weitere Details anzeigen

24. Februar 2022
  • [Externe Termine]

    24. Februar 2022  18:00 - 19:30

    Der insektenfreundliche Garten (Online-Vortrag) 

    24.02.2022 - 18:00 - 19:30

    Wir stellen die häufigsten Vertreter der heimischen Insektenwelt vor und welche heimischen Wildstauden garantiert zu mehr Vielfalt führen. Zusätzlich gibt es Tipps zur Anlage von Sonderstrukturen und Naturgartenelementen.

    Durchführung und  Anmeldung bei Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

    Vortragende: Astrid Mittelstaedt (Pflanzen), Nick Krahnen (Insekten)

    Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich unter Anmeldung@biostation-bonn-rheinerft.de oder telefonisch unter 0228 / 24 95 799 u.a. für die Zusendung des Meeting-Links (webex). 
    Kostenfrei.

    Weitere Details anzeigen

16. März 2022
  • [Externe Termine]

    16. März 2022  18:00 - 19:30
    online

    Naturschutz vor der Haustür (Online-Vortrag)

    16.03.2022 - 18:00 - 19:30

    Mein Haus, meine Straße, mein Dorf – Naturschutz fängt im Kleinen und vor der eigenen Haustüre an. Umdenken und Handeln sind längst gefordert. Dazu braucht es Mut, starke Argumente und Wissen über das Leben und die Bedürfnisse der Tiere und Pflanzen, die uns umgeben. Wie wir konkret zur Rettung der Artenvielfalt beitragen können, darum geht es in diesem reich bebilderten Online-Vortrag im Rahmen des LEADER – Projektes „Na-Tür-Lich Dorf“.

    Durchführung und Anmeldung bei Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

    Online-Vortrag, der Zugangslink wird kurz vorher versendet (webex).

    Astrid Mittelstaedt, Dipl.-Geogr. und Naturpädagogin

    Anmeldung erforderlich unter an Anmeldung@biostation-bonn-rheinerft.de oder telefonisch unter 0228 / 24 95 799. Die Teilnahme ist dank der Förderung kostenlos.

    Weitere Details anzeigen

23. April 2022
  • [Externe Termine]

    23. April 2022  13:00 - 15:00

    Wildbienen und andere Insekten im Klosterpark Brauweiler

    23.04.2022 - 13:00 - 15:00

    Klostergärten können wichtige Lebensräume für Insekten sein. Bei einem Spaziergang im Park der Abtei beobachten wir die wilden Verwandten unserer Honigbiene und lernen Erstaunliches über ihre Lebensweise.

    Durchführung und Anmeldung bei Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

    Treffpunkt: LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler, Ehrenfriedstr. 19, Pulheim (Eingang Ehrenfriedstraße), Infos zur Anreise unter www.abteibrauweiler.lvr.de

    Führung: M.Sc Naturschutz & Landschaftsökol. Nick Krahnen, Dr. Matthias Schindler

    Fällt bei Regen aus. Wegen Förderung durch das Projekt "Unterstützung kommunaler Insektenschutzmaßnahmen" des Kreises# kostenfrei. 

    Teilnehmerzahl begrenzt

    Anmeldung erforderlich unter Anmeldung@biostation-bonn-rheinerft.de oder 0228 / 2495-799. Auch für Rollstuhlfahrer*innen und Gehbehinderte geeignet.

    Weitere Details anzeigen

7. Mai 2022
  • [Externe Termine]

    7. Mai 2022  10:00 - 17:00

    Wildbienen: nützliche Insekten, faszinierende Lebensformen

    07.05.2022 - 10:00 - 17:00

    Seminar der Natur- und Umweltschutz-Akademie NUA NRW.

    Programminhalte: Vorstellung der Lebensformen, Gefährdungsursachen und Schutzmaßnahmen, Bestimmung von Bienenarten, Exkursion mit Übungen zur Lebendbestimmung.

    Durchführung und Anmeldung bei Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

    Treffpunkt: Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt-Gymnich

    Leitung: Dipl.-Biol. Olaf Diestelhorst, Dr. Matthias Schindler

    Seminarbeitrag 15 € (inkl. Seminargetränke). Kosten für ein gemeinsames Mittagessen fallen ggf. zusätzlich an. 

    Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl Anmeldung erforderlich unter m.schindler@biostation-bonn-rheinerft.de oder 0176 / 7862 1112.

    Weitere Details anzeigen

4. Juni 2022
  • [Externe Termine]

    4. Juni 2022  14:00 - 17:00

    Wildbienen und andere Brummer

    04.06.2022 - 14:00 - 17:00

    Naturkundliche Wanderung in der Rekultivierung Garzweiler:

    In der Rekultivierung Garzweiler stellen blütenreiche Säume und Rohbodenflächen wichtige Lebensräume für Wildbienen und andere Insekten dar. Gemeinsame Exkursion der Biologischen Station und der Forschungsstelle Rekultivierung

    Anmeldung und Durchführung bei Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

    Treffpunkt: Frimmersdorf, Parkplatz an der Kreuzung Provinzstr./ Erftstr.

    Führung: Dipl.-Biol. Olaf Diestelhorst, Dipl.-Geogr. Gregor Eßer, Dr. Matthias Schindler

    Kostenfrei, Anmeldung erforderlich unter 0228 / 2495-799 oder Anmeldung@biostation-bonn-rheinerft.de

    Weitere Details anzeigen

25. Juni 2022
  • [Externe Termine]

    25. Juni 2022  14:00 - 17:00

    Seminar Insektenvielfalt

    25.06.2022 - 14:00 - 17:00

    Insekten stellen die größte und formenreichste Tierklasse dar, haben wichtige Funktionen in Ökosystemen und sind ein wesentlicher Bestandteil vieler Nahrungsketten. Auf einer gemeinsamen Exkursion der Biologischen Station Bonn / Rhein-Erft und des NABU Rhein-Erft durch den Friesheimer Busch suchen und beobachten wir Käfer, Tagfalter, Wildbienen und Co und erfahren mehr über deren spannenden Lebensformen.

    Durchführung und Anmeldung bei Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

    Treffpunkt: Umweltzentrum Friesheimer Busch, Friesheimer Busch 1, Erftstadt-Friesheim

    Führung: Rolf Hedemann (NABU), M.Sc Naturschutz & Landschaftsökol. Nick Krahnen

    Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, Anmeldung erforderlich unter 0228 / 2495-799 oder Anmeldung@biostation-bonn-rheinerft.de. 5 € pro Person, Familien 10 €.

    Weitere Details anzeigen

13. August 2022
  • [Externe Termine]

    13. August 2022

    Heideblüte im Friesheimer Busch

    13.08.2022 - 14:00 - 17:00

    Wir besuchen die wunderschönen Heideflächen mit
    ihrer Blütenvielfalt und zahlreichen Insektenarten.
    Gemeinsame Exkursion der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft und des NABU Rhein‐Erft.

    Durchführung und Anmeldung bei Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

    Treffpunkt: Umweltzentrum Friesheimer Busch, Friesheimer Busch 1, Erftstadt‐Friesheim.

    Dr. Bernhard Arnold, Dr. Matthias Schindler

    Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich an Anmeldung@biostation-bonn-rheinerft.de 

    Weitere Details anzeigen

20. August 2022
  • [Externe Termine]

    20. August 2022  10:00 - 17:00

    Bestimmung von Wildbienen unter der Lupe und im Gelände

    20.08.2022 - 10:00 - 17:00

    Seminar der Natur- und Umweltschutz-Akademie NUA NRW.

    Die Bestimmung von Wildbienen ist aufgrund der geringen Größe vieler Arten und mikroskopisch kleiner Erkennungsmerkmale vergleichsweise aufwendig. Dennoch lassen sich eine Reihe von Wildbienenarten im Gelände auch  lebend bestimmen. Dieses Wildbienenseminar richtet sich an Teilnehmer*innen, die bereits erworbene Kenntnisse über Wildbienen vertiefen möchten.

    Anmeldung und Durchführung bei Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

    Das Seminar hat folgende Ziele:
    - Einführung in die Bestimmung von Wildbienen
    - Möglichkeiten zur Lebendbestimmung von Wildbienen
    - Lebendbestimmung mit Fotos
    - Exkursion mit Übungen zur Lebendbestimmung
    - Bestimmung von Wildbienen unter der Stereolupe

    Ort: Umweltzentrum Friesheimer Busch, Friesheimer Busch 1, Erftstadt-Friesheim

    Dipl.-Biol. Olaf Diestelhorst, Dr. Matthias Schindler

    Seminarbeitrag 15 € (inkl. Seminargetränke). Kosten für ein gemeinsames Mittagessen fallen ggf. zusätzlich an. Anmeldung erforderlich unter m.schindler@biostation-bonn-rheinerft.de oder 0176 / 7862 1112! Voraussichtlich können aufgrund des erforderlichen Hygienekonzeptes (Corona-Pandemie) max. 12 Teilnehmer zugelassen werden.

    Weitere Details anzeigen