Über uns


Der Imkerverein Erftstadt ging aus dem Bienenzuchtverein Erfttal Lechenich von 1898 hervor.
Über 100 Imker nutzen die idealen Möglichkeit des Vereines zum Informationsaustausch, aber auch der Geselligkeit. In unserem Vereinsheim der „Bienenhütte“ mit Lehrbienenstand im Umweltzentrum Friesheimer Busch kommen Imker aus Erftstadt, Brühl, Hürth, Kerpen, Bergheim, Pulheim, Weilerswist und auch aus Bad Münstereifel und Mechernich zusammen.

Der Verein ist Mitglied im Imkerverband Rheinland e.V. mit Sitz in Mayen, der dem Deutschen Imkerbund e. V. mit Sitz in Wachtberg angeschlossen ist.

Das Ziel des Vereins ist die Haltung und Zucht der Bienen als Bestäuberinnen zur Stabilisierung und Sicherung der heimischen Flora und Fauna, sowie die Vermehrung und Verbreitung von sanftmütigen Bienen.

Wir Imker treffen sich von April bis November jeden ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr in der Bienenhütte. Hier werden in zwangloser Runde die Neuigkeiten aus Imkerei und der Bienenwelt besprochen, es geht um Honigernte, Erfolge und Misserfolge bei der Bienenzucht, Wanderungen mit Bienen, Vermarktung des Honigs. Aber auch um die Dinge, welche unserer Honigbiene zu schaffen machen, wie zum Beispiel die Varroatose und trachtlose Monokulturen.

Interessierte an Bienen, Imkerei und Natur sind jederzeit Herzlich Willkommen bei einem der Treffen einfach einmal vorbei zu schauen.
In unserer Bienenhütte informiert eine kleine Ausstellung über die Honigbiene sowie andere Insekten und erläutert die Herstellung von Honig.

Schild Bienenhütte

Bilder unserer Bienenhütte finden Sie hier.

Print Friendly, PDF & Email